Sapa Reiseführer | das Dach von Indochina

by Thu Trang
0 comment

1. Überblick über Sapa Tourismus

Sapa gilt als ein Hochlandbezirk der Provinz Lao Cai, ein Gebiet der Demut, Ruhe, aber mit vielen Naturschönheiten. Sapas Naturlandschaft verbindet sich mit menschlicher Kreativität und der Topographie der Berge, dem Grün des Waldes, wie ein harmonisch arrangiertes Bild, das eine Region mit vielen attraktiven Träumenszenen schafft. Vom Stadtzentrum aus können Sie Ihre Augen zoomen, um die hohen Berge zu beobachten …

Wenn Sie nach Sapa reisen, haben Sie die Möglichkeit, den berühmten Fansipan zu besteigen oder einen Buschausflug in die im Nebel versteckten Dörfer zu unternehmen. Die Landschaft aus Bergen und Wäldern mit Hunderten von blühenden Blumen, „Wolken, die Berge umarmen, Berge, die Wolken umarmen“ wird die Besucher sicherlich zufriedenstellen, wenn sie an diesen Ort kommen.

Sapa, Viet Nam

2. Reiszeit für Sapa

Sapa, Viet Nam

 Sapa hat das ganze Jahr ein kühles Klima, an einem Tag erleben Sie 4 Jahreszeiten im Jahr: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. So können Sie jederzeit nach Sapa kommen. 

– Die angemessene Reisezeit für Sapa ist von September bis November oder von März bis Mai. Zu dieser Zeit ist Sapa Wetter stabil, sonnige Tage, kalte Nächte.

– Von April bis Mai pflanzen ethnische Minderheiten Reis auf terrassierten Feldern. Und dies ist auch die Blütezeit vieler schöner Blumen. Die Szene ist sehr schön, die Flügel des Jägers mögen in dieser Jahreszeit und dem reifen Reis gehen.

– September – Oktober ist die Jahreszeit des reifen Reises, dann leuchten alle Blickwinkel von Sapa. Um diese Zeit schien Sapa eine neue Farbe anzunehmen – gelb auf allen Hügeln. Man sollte aber Mitte oder Ende September fahren, bis Oktober sind viele Stellen geerntet worden.

– Dezember bis Februar ist sehr kalt, kann Eis und gelegentlich Schnee erscheinen. Dies ist auch die Blütezeit der Pfirsichblüte.

Sapa, Viet Nam

3. Verkehrsmittel nach Sapa

Mit dem PKW

Wenn Sie mit dem Bett-PKW fahren, reicht der Preis von 230.000 – 280.000/ Person / Fahrt. Die Fahrzeuge fahren von My Dinh, Luong Yen oder Gia Lam Busbahnhof (Hanoi) nach Sapa nur 8 – 9 Stunden. Reisen mit dem PKW hat den Vorteil, Zeit zu sparen, kann aber in der Regenzeit durch viele holprige Pässe von Lao Cai nach Sapa behindert werden. Sie können einige Garage als Sapa Express, Queen Café, Hung Thanh, Sao Viet, kontaktieren,…

Mit dem Zug

Der Zug hat viele Arten von Stühlen wie weiche Stühle, harte Stühle, klimatisierte Betten … Der Zug fährt um 9 oder 22 Uhr in Hanoi bis zum nächsten Morgen zum Touristenziel Sapa. Für die Art des Sitzes gibt es 2 Arten von harten Sitzen (ca. 150.000/ Person) und weichen Sitzen (ca. 280.000 / Person). Ein Bett für 6 Personen kostet ungefähr 480.000 / Person, ein Bett für 4 Personen kostet ungefähr 560.000 / Person und Doppelbetten mit hoherer Qualität kosten ungefähr 3.200.000/ Person (alles kommt aus Hanoi).

3. Einige berühmte sehenswürdigkeiten in Sapa

Ham Rong berg

Wenn Sie auf dem Gipfel des Ham Rong-Berges stehen, können Sie den Panoramablick auf Sapa, das Muong Hoa-Tal und Ta Phin genießen, der im Rauch verborgen ist. Auf Ham Rong scheinen die Besucher im Märchengarten verloren zu sein, die Wolken sind voller Menschen, bunte Blumen auf dem Boden.

Ham Rong berg

Eroberung des Fansipan-Gipfels

Dies ist das Dach von Indochina, ein beliebter Ort in Sapa. Gegenwärtig fährt eine Seilbahn nach Fansipan, Sie werden diesen Berg leicht erobern können..

Fansipan-Gipfels, Sapa

Sapa steinkirche

Die 1895 erbaute Steinkirche von Sapa gilt als das vollständigste Baudenkmal der französischen Linken. Die Kirche wurde verschönert und konserviert und ist zu einem unverzichtbaren Bild geworden, wenn es um die neblige Stadt Sapa geht.

Sapa steinkirche

Cát Cát dorf

Dieser Ort ist ein langjähriges Dorf der Minderheit Mong und bewahrt noch viele traditionelle Handwerke wie das Pflanzen von Baumwolle, Leinen und Weben. Derzeit ist dieser Ort in Cat Cat Touristengebiet gebaut worde

Mường Hoa tal – Sapa alter felsenplatz

Das Besondere in diesem Tal ist der alte Felsen mit vielen verschiedenen Formen, der zwischen Bäumen und terrassenförmig angelegten Feldern ethnischer Minderheiten liegt. Hunderte von Sandsteinen mit Figuren und seltsamen Charakteren wurden noch nicht identifiziert. Heute wurde dieses antike Schnitzgebiet als nationales Denkmal eingestuft, ein einzigartiges Erbe der alten Vietnamesen. Im Muong Hoa Tal gibt es auch einen wunderschönen Bach, der sich über 15 km erstreckt und durch die Gemeinden Lao Chai, Ta Van und Hau Thao fließt und in Ho Dorf endet.

Muong Hoa valley

4. Was isst man in Sapa

Lachssalat: Für einen leckeren Salat sind frische Zutaten Voraussetzung. In Sapa wird schwimmender Lachs aus dem Tank gefangen und vor Ort verarbeitet, um die Kunden zu bedienen. Achten Sie daher stets auf Süße und Frische. Sie können den Lachs auf traditionelle Weise mit Perillablättern einstechen oder die sauer schmeckenden Blätterbäume, die nur Sapa bietet, auf ganz neue Weise genießen. Mit würzigem Senf erleben Sie viele interessante Überraschungen.

Lachssalat

Schweinefleisch auf flachem Weidenkorb: Schweinefleisch auf flachem Weidenkorb ist ein beliebtes Gericht, aber wenn man nach Sapa kommt, sieht es ganz anders aus. Das Fleisch wird in 8 verschiedenen Gerichten zubereitet, damit Sie ein reichhaltiges kulinarisches Erlebnis haben, wie z. B. Dampfendes mit Zitronengras, gebraten mit Galle, gebraten, Kutteln, Schaufensterpuppe, Pflaumenplastik, Brei und Knochensuppe. Schweinefleisch auf flachem Weidenkorb ist hier, besonders wegen des köstlichen Standardmaterials, oft die Standard-Achselhöhle, die von Mong-Leuten frei gelassen wird, sodass das Fleisch köstlich und knusprig ist. Zur Zeit sind in einigen berühmten Restaurants der Region Bambusrohrfleischgerichte mit aufwändiger Verarbeitung besonders beliebt. Köche haben frisches Schweinefleisch in einer Bambusröhre mariniert und dann über Holzkohle gegrillt, um das charakteristische Aroma zu erhalten und gleichzeitig den süßen Geschmack des Fleisches zu bewahren.

Die besonderen Grillgerichte in Sapa

Aufgrund des kalten Klimas in Sapa wird nach Angaben des Tourismus jedes Gericht aus Hühnereiern, Enteneiern, Fleischspießen, in Fleisch eingewickeltem Gemüse zum Grillen gebracht. Alle Gerichte sind von Sapa-Leuten erfanden.

Abends, im Gebiet der Steinkirche, sind Grillrestaurants für Touristen sehr attraktiv, da der warme Raum und die köstlichen Gerichte für das kühle Wetter der Bergstadt geeignet sind.

Die besonderen Grillgerichte in Sapa

Thang Co

Dies ist ein berühmtes Gericht in Sapa, das aus Rindfleisch mit fast 30 Gewürzen hergestellt wird, um das Gericht einzigartig zu machen. Dieses Gericht ist oft auf der Messe oder auf dem Dorffest erhältlich. Wenn Sie gerne Thang Co möchten, müssen Sie zur Messe der Mong-Leute kommen.

5. Top schimmernde bars in der nacht in Sapa

Sapa, Viet Nam

Bamboo Bar

Wenn Sie einen gemütlichen, einzigartigen und nicht zu überfüllten Raum mögen, ist die Bamboo Bar wahrscheinlich der richtige Ort für Sie. Mit der Architektur, die hauptsächlich aus Holz besteht, wie der Name schon sagt, bietet die Bamboo Bar ein rustikales Erscheinungsbild mit einem Interieur aus Bambus und Neohouzeaua, schwach beleuchtetem elektrischem Licht, mit dem sich das Herz leicht ausbreiten lässt. Genießen Sie die Momente der Ruhe neben den Getränken mit kräftigen Aromen des Sapa-Waldes.

Táu Bar

Schon vom Namen her können wir die Originalität und Seltsamkeit dieses Ortes spüren. Der Name Táu Bar mag auf den ersten Blick etwas verwirrend wirken, aber für diejenigen, die die Art von Vatica kennen, ist es möglicherweise nicht verwunderlich, diesen Namen zu hören, da der Laden vollständig mit Holz mit diesem eindeutigen Namen dekoriert ist.

The H’mong Sisters

Die H’mong Sisters, eine der beliebtesten Bars in Sapa, zieht diejenigen an, die einen ruhigen Ort suchen, um dem Trubel draußen zu entfliehen.

Der Raum der Bar ist recht schlicht gestaltet, rustikal mit kühnen Bergen und Wäldern mit Hauptmaterialien aus Bambus, Neohouzeaua und Rattan. Für diejenigen mit einem einzigartigen Musikgeschmack ist The H’mong Sisters vielleicht ein Ort, den Sie mindestens einmal in Sapa besuchen sollten. Hier genießen die Besucher oft die leise, ruhige und tiefe Musik, aber je mehr sich die Nacht in einen Rock & Blue-Stil verwandelt, der sich von anderen Orten sehr unterscheidet.

The H’mong Sisters

Wooden PUB

Wooden PUB ist auch eine einzigartige Stil-Bar, die Sie nicht ignorieren können, wenn Sie nach Sapa kommen.
Wie der Name schon sagt, sind alle Möbel von Wooden PUB aus Holz gefertigt und bieten einen sehr gemütlichen Raum, in dem Besucher mit ihren Freunden ein paar Drinks trinken können.
Die Bar bietet eine Auswahl an köstlichen Cocktails, ein paar Weinen, Spirituosen und Säften für alle Arten von Kunden.

Leave a Comment