Hanoi Opernhaus – ein Zeuge der Zeit

by Ngoc Anh
0 comment

Das Hanoi Opernhaus liegt im Herzen von Hanoi. Hanoi Opernhaus ist seit langem als historisches, kulturelles und auch politisches Relikt der Stadt bekannt. Im Laufe der Jahre presentiert das Gebäude immer noch für das größte und bekannteste Theater in Vietnam.

Kurzinformation

Ort: 01 Trang Tien Straße, Hoan Kiem Bezirk, Hanoi
Baujahr: 1901 – 1911
Fläche: 2.600 m2
Preis: Variiert (300.000 – 1.000.000 VND / Ticket)
Öffnungszeiten: Variiert

Geschichte des Hanoi Opernhaus

Das Hanoi Opernhaus ist ein unverwechselbares historisches und kulturelles Merkmal der Stadt. 

Bereits 1989 hielt der Stadtrat eine Sitzung unter der Präsidentschaft des Botschafters von Hanoi ab – Herr Richard schlug vor, das Theater zu errichten. Das Gebäude wurde von 2 Architekten Harlay und Broyer entworfen. Es wurde am 7. Juni 1901 unter der Leitung eines der beiden Designer Harlay begonnen und im 1911 fertig gestellt. Das Opernhaus kostet insgesamt rund 2 Millionen Franken.

Geschichte des Hanoi Opernhaus

Das Opernhaus von Hanoi ist die Kombination der antiken griechischen Architektur der Gotik mit dem Tuylory-Schloss nach dem Vorbild der Pariser Oper Garnier. Es spiegelt auch den mosaischen Stil der Türkuppeln und des Spiegelraums wider. 

Die Funktion des Opernhauses von Hanoi

Zu dieser Zeit wurde das Theater hauptsächlich zur Aufführung klassischer Kunstaufführungen genutzt, z.B. Oper, Kammermusik, Theater usw. Da das Opernhaus von Hanoi als zu luxuriös und extravagant für die Unterschicht der Vietnamesen angesehen wurde, diente den hochklassigen französischen Beamten, Eliten und wenigen wohlhabenden Vietnamesen, die sich die teuren Tarife leisten können.

Opernhauses von Hanoi

Heute ist das Hanoi Opernhaus eines der Symbole von Hanoi, wo sowohl nationale als auch internationale Aufführungen und Veranstaltungen wie Musikdarbietungen, Konzerte und Kunstshows stattfinden. Das Hanoi Opernhaus gilt als wichtigster Veranstaltungsort in Hanoi und gilt als „Tempel“ der klassischen Kunst.

Die Vielfalt der Künstler auf der Bühne reicht von berühmten vietnamesischen Sängern wie Hong Nhung, My Linh oder Thanh Lam bis hin zu vietnamesischen Orchestern und internationalen Instrumentalisten.

Opernhauses von Hanoi

Darüber hinaus ist das Opernhaus von Hanoi in Bezug auf die Politik im Zusammenhang mit der Augustrevolution und den frühen Jahren der Demokratischen Republik Vietnam sowie dem Treffen der Nationalversammlung wertvoll. Hier werden viele wichtige Konferenzen und Seminare organisiert.

Hanoi Opernhaus erlebte die soziale und kulturelle Entwicklung von Hanoi und Vietnam während der Französisch Kolonialzeit und auch die heimische Architekturentwicklung aus dem 19.  bis 20. Jahrhundert.

Die Architektur des Opernhauses von Hanoi

Funktionsbereiche

Das Theater ist in drei Teile gegliedert. Am Eingang des ersten Stocks befindet sich eine große Lobby mit einer markanten T-förmigen Treppe aus Stein, die mit dem zweiten Stock verbunden ist. Die Decken- und Wanddekorationen nehmen klassische und antike Motive auf.

Der Spiegelraum befindet sich im zweiten Stock und kombiniert 1 Hauptkammer und 2 kleinere Räume. Der Veranstaltungsort war Gastgeber wichtiger Zeremonien der Regierung und Begrüßungszeremonien von VIPs. Die Kristallleuchter und MöbelInneren füllte den Raum mit der klassische französische Stil des 19. Jahrhunderts

Opernhauses von Hanoi

Ein weiterer Bereich des Opernhauses von Hanoi ist ein Audienzraum, in dem die Aufführungen mit einer großen Bühne, 3 Stockwerken und maximal 598 Plätzen gleichzeitig stattfinden. Der Raum ist mit Linien korinthischer Säulen und geprägten goldenen Mustern dekoriert. Das Innere des Opernhauses von Hanoi ist eine Harmonie aus Licht, Farbe und Klang. 

Hinter der Bühne befindet sich eine Verwaltungskammer mit 18 Schminke-Räumen für Schauspieler sowie Büros, Bibliotheken und Besprechungsräumen. 

Opernhauses von Hanoi

Es gibt auch einen Souvenirladen, in dem Gegenstände aus der langen Geschichte des Theaters ausgestellt werden, die sich auf wichtige Ereignisse und majestätische Ausstellungen beziehen. Sie können einige kleine Geschenke kaufen, um die Erfahrung zu markieren. 

Umgebende Bereiche

Nähe des Opernhauses von Hanoi gibt es viele Unterhaltungsmöglichkeiten. Im Südwesten des Ortes können Sie einen Blick auf den Garten des Theaters und den Ly Thai To Park werfen oder bei Highlands Coffee etwas trinken. Die vorderen Bereiche des Theaters, die mit dem Hilton Hanoi Hotel verbunden sind, sind immer voll mit Paaren, um Hochzeitsfotos und auch die Jahrbuchbilder der Gruppe zu machen. Im Norden des Platz der Augustrevolution befinden sich verschiedene Einkaufszentren, der Hanoi Press Club und die neuseeländische Botschaft. Wenn Sie mehr über die Geschichte Vietnams erfahren möchten, können Sie ein kurzer Ausflug zum Vietnam Museum of Revolution machen.

Einige Regeln und Tipps

Regeln 

Diese Aufführungen finden hier in großem Umfang statt und werden mit einer Liste strenger Vorschriften überwacht, damit die Qualität der Shows gewährleistet ist. Für das Publikum gibt es einige Punkte, denen Sie folgen müssen. 

Erstens müssen Besucher formelle Kleidung tragen und unangemessenes Verhalten vermeiden. Zum Beispiel können Sie im Theater weder rauchen noch Essen und Kaugummi mitbringen. 

Das Theater ist 15 Minuten nach Beginn der Shows geschlossen. Seien Sie also bitte pünktlich. Um die Show in vollen Zügen zu genießen, müssen Sie stumm bleiben und Ihre Telefone in den stillen Modus schalten. 

Das Filmen oder Aufzeichnen von Geräten ist ohne Zustimmung der Verwaltungsbeamten nicht gestattet.  

Schließlich werden Kinder unter 6 Jahren nicht ermutigt, zur Show zu kommen. 

Wie können Sie buchen?

Die Informationen zu Shows und Tickets finden Sie auf der Website Opernhaus von Hanoi. Das Opernhaus von Hanoi kann überfüllt sein, daher wird die Buchung von E-Tickets für Ihre Lieblingssitze und -shows dringend empfohlen. 

Um mehr über das Opernhaus von Hanoi zu erfahren, können Touristen an einer Tour teilnehmen, um jede einzelne Ecke des Theaters zu erkunden, oder sogar an einer virtuellen Tour auf der Website.

Wie können Sie dort erreichen?

Das Gebäude befindet sich im Zentrum von Hanoi, nur wenige Schritte vom Hoan Kiem See und der Altstadt von Hanoi entfernt. Es ist so leicht zu finden und Sie können mit jedem Transportmittel dorthin gelangen. 

Sie können die Busse Nr. 2 oder 34 nehmen, wenn Sie nach Bussen suchen, die in der Nähe des Theaters halten. 

You may also like

Leave a Comment