Französisches Viertel Von Hanoi – Erleben Sie Den Charme Von Hanoi

by Ngoc Anh
0 comment

Während des französischen Kolonialismus wurde Hanoi in drei Teile geteilt: das vietnamesische Gebiet, das Konzessionsgebiet und das französische Gebiet. Das französische Gebiet ist auch als das französische Viertel von Hanoi bekannt. 

Das französisches Viertel in Hanoi befindet sich am südöstlichen Ende des berühmten Hoan Kiem-Sees und besteht aus den meisten Regierungsgebäuden, Botschaften und wohlhabenden Wohnhäusern. Dies ist ein Ort für Reisender, an dem Sie während Ihrer Zeit in der Hauptstadt Vietnams luxuriöse Residenzen, Hotels und Deluxe-Restaurants finden. 

Das französisches Viertel des Hanoi beherbergt die Überreste der französisch-indochinischen Architektur in Hanoi und haucht der geschäftigen Stadt Romantik ein.

Was lieben die Leute an Hanois Französisches Viertel?

Das Französisches Viertel in Hanoi ist der perfekte Ort, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und viele historische Sehenswürdigkeiten, Museen, Kunstgalerien, wunderschöne Modeboutiquen, Kaffee mit Live-Musik und Bars sowie klassische Musik zu erkunden.

Sehenswürdigkeiten des französischen Viertels

St. Josephs Kathedrale

St. Josephs Kathedrale -Französisches Viertel Von Hanoi

Die St. Josephs Kathedrale wurde im 1886 erbaute. St. Josephs Kathedrale ähnelt der berühmten Kathedrale Notre Dame de Paris. Dies ist das älteste Gebäude, das während der Erweiterung von den französischen Kolonisten errichtet wurde. Das Projekt besteht aus zwei Türmen in der Fassade im gotischen Stil.

Ort: 40 Nha Chung Straße oder 01 Nha Tho Straße.
Eintrittsgebühr: kostenlos

Opernhaus von Hanoi

Opernhaus von Hanoi -Französisches Viertel Von Hanoi

Hanoi Opernhaus wurde im 1911 erbaut. Es ist das größte Theater mit dem kulturellen Zeichen Vietnams unter französischer Herrschaft in Vietnam damals und heute. Die Architektur ist typisch für die französische Neoklassik mit gotischen und mosaischen Themen an Kuppeln und Türen mit Balkonen, Glasraum, Fensterläden und Säulen. Das Theater bietet Platz für 600 Personen. Sie müssen Tickets kaufen, um teilnehmen zu können.

Lage: 01 Trang Tien Straße
Eintritt: Variiert.

Hoa Lo-Gefängnis

Das Hoa Lo-Gefängnis wurde im 1896 von den Franzosen erbaut. Hoa Lo-Gefängnis kann etwa 450 Gefangene aufnehmen. In den 1930er Jahren zeigten Gefängnisunterlagen, dass es sich um fast 2000 Insassen handelte. Der Name “Hoa Lo” bedeutet “Ofen” oder “Herd”. Das Hoa-Lo-Gefängnis ist heutzutage ein Symbol für die unzähligen Opfer Vietnams und den unbezwingbaren Willen der Patrioten zur nationalen Unabhängigkeit. 

Ort: 01 Hoa Lo Straße
Öffnungszeiten: 08:00 – 17:00 Uhr
Eintrittsgebühr: 30.000 VND

Hoa Lo-Gefängnis - Französisches Viertel Von Hanoi

Nationales Geschichtsmuseum Vietnam 

Das Nationales Geschichtsmuseum Vietnams befindet sich im Herzen von Hanoi und in der Nähe vieler Sehenswürdigkeiten wie dem Hoan Kiem See , Ngoc Son Temple, … Das Museum ist ein Ort, an dem vietnamesische Geschichte von der Vorgeschichte bis zur Gegenwart ausgestellt, bewahrt und vorgestellt wird. Das Museum verfügt über eine Sammlung äußerst vielfältiger und unschätzbarer Dokumente, Artefakte und vieler nationaler Schätze.

Ort: 216 Tran Quang Khai Straße
Öffnungszeiten: 08:00 – 12:00 Uhr; 13:30 – 17:00 Uhr
Eintrittsgebühr: 
Erwachsene: 40.000 VND / Person
Schüler: 20.000 VND / Person
Kinder unter 6 Jahren und behinderte Menschen: Kostenlos
Fotogebühr: 15.000 – 30.000 VNĐ / Maschine.

Nationales Geschichtsmuseum Vietnam in Hanoi -Französisches Viertel Von Hanoi
Nationales Geschichtsmuseum Vietnam -Französisches Viertel Von Hanoi

Einkaufen im Französisches Viertel – Trang Tien Plaza 

Das Trang Tien Plaza befindet sich im Zentrum von Hanoi. Es war das erste Luxus-Einkaufszentrum in der Hauptstadt. Es gibt mehr als 200 Modemarken, Handtaschen, Schuhe, Kosmetika und Accessoires mit über 50 führenden internationalen Marken wie Burberry, Cartier, Rolex, Louis Vuitton, …

Ort: 24 Hai Ba Trung Straße
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 09: 00 – 21:30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag: 09:30 – 22:00 Uhr
Eintrittsgebühr: Kostenlos

Trang Tien Plaza - Französisches Viertel Von Hanoi
Trang Tien Plaza - Französisches Viertel Von Hanoi

Abendessen im Französischen Viertel

La Terrasse du Metropole 

La Terrasse du Metropole 
 - Französisches Viertel Von Hanoi

Die Terrasse du Métropole gehört zur Sofitel Legend Metropole Hanoi, die eine umfangreiche Sammlung der traditionellen französischen und vietnamesischen Küche bietet. Dieses Straßencafé im Pariser Stil bietet eine einfache, aber elegante Umgebung mit eisengerahmter Markise, poliertem Holzdeck, Vintage-Deckenventilatoren und komfortablen Sitzgelegenheiten mit Blick auf das Stadtzentrum von Hanoi.

La Terrasse du Metropole 
 - Französisches Viertel Von Hanoi

Das Restaurant bietet den ganzen Tag über eine große Auswahl an Sandwiches, Suppen und Salaten sowie abends hochwertiges importiertes Fleisch und frische Meeresfrüchte.

Lage: 15 Ngo Quyen Straße

Del Delice & Le Restaurant d’Arthur Hanoi 

Das Au Delice & Le Restaurant d’Arthur Hanoi in gemütlicher Umgebung ist für seine hochwertige französische Küche bekannt. Das Restaurant bietet Drei-Gänge Mittagssets ab 89.000 VND und Abendessen, das aus Gerichten wie gefüllter Hähnchenschenkel mit Gemüse, Hähnchenbrust mit Currysauce, Feta-Käsesalaten, belgischer Schokoladenmousse und hausgemachten Waffeln besteht.

Ort: 2B Ngo Thi Nham Straße
Öffnungszeiten: 10:00 – 22:00 Uhr

Nachtleben Französischen Viertel

Tadioto Bar 

Tadioto Bar - Französisches Viertel Von Hanoi

Die Tadioto Bar wurde im 2008 in Hanoi gegründet und ist ein charakteristischer Salon im Französischen Viertel in Hanoi, der eine Kaffeebar mit Kunsträumen kombiniert. Mit seiner kurzen, aber scharfen Auswahl an klassischen und saisonalen Cocktails und Speisen wird Tadioto von vielen lokalen und internationalen Besuchern hoch geschätzt.

Ort: 24B Tong Dan Straße
Öffnungszeiten: 08.00 Uhr bis Mitternacht

Schwünge Lounge-Musik

Schwünge Lounge-Musik ist in Nähe Hoan Kiem See. Es ist ein trendiger und beliebter Veranstaltungsort unter den neuen wohlhabenden Vietnamesen. Die meisten Live-Auftritte sind von bekannten vietnamesischen Sängern. Der Veranstaltungsort hat viele Veranstaltungen mit besonderen Auftritten von vietnamesischen Prominenten veranstaltet. 

Ort: 21 Trang Tien Straße
Öffnungszeiten: 07:00 – 03:00 Uhr am nächsten Morgen.

Hanoi Food Tour mit dem weltberühmten Food-Blogger

Wenn Sie das Hanoi Französischen Viertel erkunden, dürfen Sie unterwegs einige berühmte Hanoi-Gerichte nicht verpassen. Mit Herrn Vang Cong Tu, dem einflussreichen Food-Blogger seit 2007 ist, und seinem Partner Mark Lowerson – Aussie Expatriate können Sie auf ihrer Hanoi Straßenessen – Tour mehr über Farbe und Textur in vielen vietnamesischen Gerichten erfahren. Sie waren eine der 20 besten Food-Touren der Welt, die von der bekannten Zeitung The Guardian – England gelistet wurden. Bummeln Sie durch einige lebhafte Märkte wie den Basar Thanh Ha und Dong Xuan und probieren Sie lokale Leckereien wie Bun dau und Pho Tiu. Sie werden in der Hang Than Straße Kuchen mit französischem Einfluss genießen, bevor die Tour in einem bemerkenswerten und beliebten Café in Hanoi beendet wird. Dies alles in einem Paket kostet Sie nur 3 Stunden. 

  • Verfügbarkeit: Morgen, Nachmittag
  • Empfohlene Zeit: 08: 30 – 11:30; 12:00 – 15:00; 16:00 – 19:00
  • Dauer: 3 Stunden.
  • Kapazität: min. 2 Personen – max. 10 Personen

You may also like

Leave a Comment