Dien Tho Palast – Der Palast der Mutter der Königin, Hue, Vietnam

by Ngoc Anh
0 comment

Der Dien Tho Palast wurde 1804 als Wohn- und Audienzsaal der Königinmutter erbaut. Hier wohnte die Königinmutter und ging ihrem persönlichen Leben nach. Der Dien Tho Palast wurde im 20. Jahrhundert teilweise beschädigt, aber zwischen 1998 und 2001 restauriert. In der Nähe des Dien Tho Palastes befinden sich mehrere andere Gebäude. Der Phuoc Tho Tempel befindet sich hinter der Dien Tho Residenz und diente als buddhistischer Tempel der Königinmutter, wo sie an glückverheißenden Tagen des Mondmonats religiöse Feiern abhielt und Zeremonien durchführte. Darüber hinaus befindet sich das Tinh Minh-Gebäude neben der Dien Tho-Residenz.

Der Dien Tho Palast ist ein rechteckiger Komplex, der aus 10 Gebäuden besteht.
Im Inneren des Palastes finden Sie gut erhaltene Ornamente und einzigartige Objekte.
Der Dien Tho Palast ist ein rechteckiger Komplex, der aus 10 Gebäuden besteht.
Tho Ninh Palast befindet sich im Norden auf der Rückseite des Dien Tho Palast

You may also like

Leave a Comment