Bach Ma Nationalpark In Hue, Vietnam

by Ngoc Anh
0 comment

Der Bach Ma Nationalpark ist ein Naturschutzgebiet in der Provinz Thua Thien Hue in der Nähe der Stadt Hue. Es ist auch bekannt als “Da Lat der Zentralregion”. Der Park hat eine Fläche von 220 Quadratkilometern.

Grundlegende Fakten über Hue Bach Ma Nationalpark

Der Bach Ma Nationalpark ist reich an Artenvielfalt, da er sich in der zentralen Region Vietnams befindet, die als Zentrum der Vegetationsvielfalt gilt. Darüber hinaus befindet sich der Park auf einer Höhe von mehr als 1200 Metern über dem Meeresspiegel und bietet Besuchern vom Berggipfel aus einen atemberaubenden Blick auf das Meer. Wenn Sie in Hue sind, ist dies eine Reise, die Sie nicht verpassen dürfen. 

Ort

Loc Dien, Stadt Phu Loc, Provinz Thua Thien Hue (nur wenige Autostunden von der Stadt Hue entfernt)

Bach Ma Nationalpark In Hue, Vietnam

Ticket

Die Eintrittsgebühr am Gate beträgt 40.000 Dong / Person. Das Tor befindet sich jedoch 19 Kilometer von der Bergspitze Bach Ma entfernt. Es wird daher empfohlen, einen LKW mit 12 Sitzplätzen zu mieten, der für die Hin- und Rückfahrt 900.000 Dong kostet. Ansonsten können Sie der Richtlinie folgen und gehen, wenn Sie lieber zu Fuß unterwegs sind.

Transport

Zu Fuß oder einen LKW mieten. Es ist auch möglich, mit dem eigenen Auto zum Gipfel zu fahren.

Unterkunft

Es gibt ein Gästehaus in der Nähe des Fußes des Berges, falls Sie in der Nähe des Parks bleiben möchten. Insgesamt stehen 16 Zimmer zur Vermietung zur Verfügung, mit zwei Betten pro Zimmer. Der Preis ist angemessen, 300.000 Dong pro Nacht. 

Was gibt es im Hue Bach Ma Nationalpark zu sehen?

1. Hai Vong Dai (Meeresobservatorium) 

Wenn Sie am Meeresobservatorium stehen, haben Sie einen Blick aus der Vogelperspektive auf atemberaubende Berge und Strände, die vor Ihren Augen liegen. Interessanterweise sind Lang Co und Canh Duong Strand von hier aus zu sehen. Stellen Sie sicher, dass Sie einige Fotos vom Meer und den Wäldern unten machen.

Hai Vong Dai - Bach Ma Nationalpark In Hue, Vietnam
“Hai Vong Dai” ist der höchste Berg des Bach Ma Nationalpark. Von hier aus können Sie den wunderschönen Lang Co Strand ,Truoi See” sehen.

2. Do Quyen Wasserfall

Der Wasserfall Do Quyen ist ein Muss im Bach-Ma-Park. Hier entspringt einer der beiden Bäche des berühmten Parfüm Flusses, der durch die Stadt Hue fließt. Um einen vollständigen Blick auf diesen herrlichen Wasserfall zu haben, müssen Sie fast 700 Stufen hinuntersteigen.

Do Quyen Wasserfall - Bach Ma Nationalpark In Hue, Vietnam
Der 300 Meter hohe Wasserfall Do Quyen ist das Meisterwerk dieses Ortes, wie ein Seidenband, das sich vom Wald der Bäume abhebt
Do Quyen Wasserfall - Bach Ma Nationalpark In Hue, Vietnam

3. Ngu Ho (Fünf Seen)

Fünf verschiedene Seen vereinen sich zu einem großen Bach, die auf Vietnamesisch einfach „Fünf Seen“ genannt. In Fünf Seen können Sie die Schönheit des Wassers bewundern und sogar schwimmen. Das unberührte Wasser wird sicherlich jeden Besucher, der hierher kommt, faszinieren.

Ngu Ho - Bach Ma Nationalpark In Hue, Vietnam
Ngu Ho ist eine Ansammlung von 5 kleinen friedlichen Seen mit kristallklarem Wasser, das aus kleinen Quellen gespeist wird

4. Verschiedene Wanderwege

Da Bach Ma ein großer Nationalpark ist, gibt es viele verschiedene Wanderwege, auf denen Sie die Schönheit der Natur beobachten können. Tri Sao Weg ist fünf Kilometer vom Tor entfernt. Wenn Sie das Wegweiser sehen, gehen Sie 2,5 Kilometer weiter, um die wunderschönen Wasserfälle zu erreichen. Der Rung Cho Den Weg ist 3 Kilometer vom Bach Ma Gästehaus entfernt. Hier können Sie mit der Seilbahn die Natur beobachten und ein aufregendes Erlebnis in der Luft erleben. Außerdem führt Sie der Ngu Ho Weg zu den Fünf Seen und der Hai Vong Dai Weg zum Meeresobservatorium.

5. Truoi See und Truc Lam Zen Pagode 

Der Truoi See hat eine Fläche von 400 Hektar und wird zur Bewässerung der Felder der Gemeinde Loc Hoa verwendet. Besucher können für den Bootsservice bezahlen und einen Ausflug über den Truoi-See zur malerischen Truc Lam Zen-Pagode machen. Sie haben die Möglichkeit, etwas über das vietnamesische Zen zu lernen und zu meditieren (dies erfordert eine vorherige Buchung).

Truc Lam Zen - Bach Ma Nationalpark In Hue, Vietnam

Auf einer Höhe von 1450 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, bleibt die Temperatur der Pagode bei 19-21 Grad kühl. Im Sommer bleibt das Wetter kühl. Im Gegenteil, es wird im Winter lebhaft und es wird empfohlen, einen leichten wasserfesten Mantel mitzunehmen, da es neblig und nieselig sein kann. 

Truc Lam Pagode - Bach Ma Nationalpark In Hue, Vietnam

Ausflug in den Bach-Ma-Nationalpark 

Abfahrt von Hue am frühen Morgen für eine zweistündige Fahrt in den Bach Ma Nationalpark. Im Park können Sie Herrn Cam treffen, der einheimischen Waldmeister ist, der mit Ihnen auf einer dreistündigen Wanderung von 8 Kilometern auf subtropischen Waldwegen seinen Eifer für die Fauna und Flora der Region teilt (Rung Cho Den, Tri Sao, Fünf Seen, Hai Vong Dai usw.). Besuchen Sie zuerst die Fünf Seen und den Berg Do Quyen. Nach einem Mittagessen des Ausflug steigen Sie auf den Berggipfel und genießen die atemberaubende Aussicht über die Strände von Lang Co und Canh Duong. Wandern Sie auf immergrünen Waldwegen und besuchen Sie das Haus der Orchideensammlung, bevor Sie den Berg hinunter wandern, wo der Transfer zurück nach Hue auf Sie wartet. 

Bach Ma Nationalpark In Hue, Vietnam

Es wird empfohlen, von Hue um 8:00 Uhr oder früher abzureisen, um die brennende Mittagssonne zu vermeiden. Die Tour dauert insgesamt ca. 8 Stunden. Sie werden insgesamt 8 Kilometer zurücklegen. Wandern im Bach Ma Nationalpark ist im Vergleich zu anderen Orten einfacher, dennoch werden diejenigen, die körperlich nicht stark genug sind, von dieser Langstreckenwanderung abgehalten. Wanderern wird auch empfohlen, eine ausreichende Menge an Nahrung und Wasser sowie Badeanzüge mitzunehmen, falls Sie lieber ein Bad nehmen. Die Wanderung ist sehr sicher, aber das heißt nicht, dass es nicht zu Unfällen kommen wird. Besucher sollten immer vorsichtig sein.

Bach Ma Nationalpark In Hue, Vietnam

Der Bach Ma Nationalpark ist der Stolz der Menschen in Hue. Als „Amazonas der Zentralregion“ bietet Bach Ma eine maßgeschneiderte Umgebung für viele Tier- und Pflanzenarten, die anderswo kaum zu finden sind. Es ist auch ein Ort, an dem die Menschen vorbeischauen, sich entspannen und der Natur näher kommen können. Der Bach Ma Nationalpark ist ein Ort, an dem die Geschichte Spuren hinterlässt und die Natur ihre Schönheit zeigt. Er ist nicht nur ein Reiseziel für Historiker, Biologen oder Umweltschützer. sondern auch für jeden von uns, der das gelegentliche Bedürfnis hat, sich mit der Welt der Flora und Fauna zu verbinden und dem Trubel des Stadtlebens zu entfliehen.

You may also like

Leave a Comment